Deutsche Jugend und Juniorenmeisterschaft 2014
Tom Zimmermann aus der Gruppe Wischhafen startete in diesem Jahr für unsere Landesgruppe, bei der DJJM in Bielefeld.
Mit seinem Boxer Oskar vom Lähdener Holtort konnte er diese
 Meisterschaft erfolgreich beenden. Tom hat sich wacker geschlagen und das Optimale aus seinem Boxer herausgeholt. Leider war das Glück nicht immer auf seiner Seite.
In der Fährte hat Oskar 2 Gegenstände überlaufen. In der Unterordnung gelang die Sitzübung nicht wie geplant, es wurde ein Steh daraus. Eine Sache, die bei vielen ehemaligen 3-er Hunden zu beobachten ist. Schwierigkeiten gab es auch in den Vorsitzphasen. Beim Voraus mußte ein Doppelkommando her, damit Oskar ins Platz ging.
Und im Schutzdienst war Oskar eben Oskar. Schon im Versteck meldete er sich mit Nachdruck beim Helfer an. Auslassen? Naja, mit Zusatzhörzeichen ging es dann doch. Hochachtung, wie Tom in dieser Abteilung mit dem Hund klarkam!
In der Fährte hat Oskar leider beide Gegenstände überlaufen, in der Unterordnung die Sitzübung verpatzt (steh), Vorsitze klappten nicht perfekt und beim Voraus musste Tom ein Doppelkommando zum Platz geben. Hinzu kamen noch die üblichen Kleinigkeiten.
Tom hat super mit seinem Hund gearbeitet, mehr ging diesmal wirklich nicht.
Aber Tom ist hochmotiviert und will im nächsten Jahr wieder dabei sein!

Na denn mal los!

Herzliche Glückwünsche zu dieser Leistung kommen von der gesamten Landesgruppe.

Ein Dankeschön auch nach Bielefeld für diese schöne  und gut organisierte Veranstaltung mit Niveau!