DM FH 20112
Zwei Hundeführerinnen und ein Hundeführer aus unser Landesgruppe nahmen mit ihren Boxern an der
25. FH-Meisterschaft des Boxer-Klubs teil. Die Gruppe LENGERICH hatte eine sehr schöne Veranstaltung organisiert, die keine Wünsche offen ließ. Wolfgang Zaepernick hatte Pech und geriet mit seiner Hündin beim Absuchen in ein von Wild im Kampf frisch umgewühltes Geländestück aus dem Bona-Dea nicht wieder auf die ursprüngliche Spur zurückfand. So mußte die Fährte kurz vor Beginn des letzten Schenkels abgebrochen werden. Erika Lübbering erreichte mit Ihrer Ivette einen schönen Platz im Mittelfeld.
Edeltraut Reinhardt suchte bereits am Freitag und erkämpfte die Vizemeisterschaft!
Allen Startern gelten unsere herzlichen Glückwünsche für die gezeigten Leistungen.
Und hier nun - endlich - einige Bilder.